Presseinformationen


13.03.2015

026_2015_Tag-offene-Türe-Gesundheitsamt-001

(Bad Hersfeld, 12. März 2015). Zu einem „Tag der offenen Türe“ laden Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt und das Gesundheitsamt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ein für Samstag, 21. März 2015. Ab 11:00 Uhr präsentiert das Amt einen tiefen Einblick in die Vielfalt der Aufgaben und Angebote, die der Fachdienst Gesundheit für die Bürger vorhält und leistet.

10.03.2015
Geld-Pixelio

(Bad Hersfeld, 10. März 2015). Für Menschen mit Behinderungen werden vom Land Hessen auch im Jahr 2015 Fördermittel für behindertengerechte Umbaumaßnahmen im vorhandenen Wohnungsbestand zur Verfü­gung gestellt. Darauf hat Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt hingewiesen.

05.03.2015
Künstlerinnen und Künstler der „Kunstwerkstatt Mecklar“ mit einigen der wundervollen Bilder
(Bad Hersfeld, 05. März 2015). „Farbenfreude in Öl und Acryl“ — diesen Titel trägt die Bilder-Ausstellung, die im Landratsamt in Bad Hersfeld zu sehen ist. 45 Bilder von Antoinette Böttner, Jörg Dewald, Waltraud Ehlers, Gudrun Hahn, Christoph Kriefall, Regine Plaß und Gabriele Weiß-Mattheis der „Kunstwerkstatt Mecklar“ werden gezeigt.
03.03.2015
Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (6. v. rechts) und Bürgermeister Manfred Koch (3. v. links) übergeben

(Kirchheim, 03. März 2015). Als im Juni 1986 der Bürgerbus Kirchheim seinen Fahrbetrieb startete, ahnte niemand, wie erfolgreich sich dieses Projekt in den folgenden Jahrzehnten entwickeln würde. Unter dem Motto Bürger fahren für Bürger“ wurde in einem Modellprojekt des Landes Hessen mit einem Kleinbus für acht Personen begonnen.

03.03.2015
019_2015_KATWARN

(Bad Hersfeld, 27. Februar 2015). Seit Ende des Jahres 2014 verfügt der Landkreis-Hersfeld-Rotenburg über die Möglichkeit, Warnmeldungen über das so genannte „KATWARN-System“ zu versenden. KATWARN ist ein mobiler Warndienst für die Bevölkerung. Bei Unglücksfällen wie etwa Großbränden, Bombenfunden oder Unwetterlagen werden  über KATWARN Warninformationen direkt und ortsbezogen auf das Mobiltelefon der angeschlossenen Bürgerinnen und Bürger gesendet.

05.02.2015
Button-Parlament

(Bad Hersfeld, 05. Februar 2015). Kreistagsvorsitzender Horst Hannich hat die 61 Mitglieder des Kreistages des Landkreises Hersfeld-Rotenburg davon unterrichtet, dass die ursprünglich für den 02. März 2015 vorgesehene Kreistagssitzung abgesagt ist. "Es liegen verwaltungsseitig nur wenige Tagesordnungspunkte vor, die auch am 11. Mai 2015 behandelt werden können", hieß es im Schreiben des Kreistagsvorsitzenden.

03.02.2015
Frauenkulturwochen-Titel-1-1

(Bad Hersfeld, 03. Februar 2015).  Mit einem bunten Mix aus Kunst und Kultur, Kreativität und Power lädt das Frauen-Netzwerk Hers- feld-Rotenburg auch 2015 ein zu den Frauen-Kultur-Wochen. Von Sonntag, 01. März, bis Mittwoch, 18. März, gibt es  Angebote, die für viele Geschmäcker Etwas bieten.

30.01.2015
Freuten sich über das Ergebnis gemeinsamer Anstrengungen (v.l.n.r): Asbachs stellvertretender Ortsvo

(Bad Hersfeld, 30. Januar 2015).  Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt hat Förderbescheide des Landes Hessen für Dorferneuerungsprojekte in den Bad Hersfelder Stadtteilen Asbach und Beiershausen übergebe: 32.000 Euro für Backhaus in Asbach und 25.000 Euro für den Jugendraum in Beiershausen.

26.01.2015
VHS-Programm-2015-1-1

(Bad Hersfeld, 26. Januar 2015). Das neue VHS-Programm erscheint mit einer Vielzahl von bewährten und neuen Angeboten. Gesundheit — Bewegung — Ausdauer ist für die VHS das Frühlingsthema. Vom 15. bis 17. Mai werden beim Kassel-Marathon die ersten offenen VHS-Meisterschaften ausgetragen. Für dieses Großereignis „laufen“ natürlich die Vorbereitungen; nähere Informationen dazu gibt es im Heft oder unter www.vhs-hersfeld.de .

22.01.2015
Der Spielmanns- und Fanfarenzug der TG-Rotenburg 1849 e.V. war 2014 beim Hessentag in Bensheim für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg mit im Zug

(Bad Hersfeld, 22. Januar 2015). Wer möchte mitfahren zum 55. Hessentag nach Hofgeismar, der vom 29. Mai bis 07. Juni 2015 stattfindet?

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg sucht interessierte Vereine, Gruppen oder Organisationen, die am Sonntag, 07. Juni 2015, den Kreis im Festzug „Wir Hessen“ repräsentieren, mit dem der Hessentag traditionell endet.

15.01.2015
Demenz

(Bad Hersfeld, 15. Januar 2014). Das Demenzprojekt „Perspektiven haben“ sucht Verstärkung. Wer sich ehrenamtlich für Menschen mit Demenz engagieren möchte, ist am Dienstag, den 20. Januar 2015 von 17.00 bis 19.00 Uhr zur Info-Veranstaltung der Senioren-Beratung Waldhessen herzlich eingeladen.

22.12.2014
Sicher-und-gesund-leben

(Bad Hersfeld, 07. Januar 2015).  Gesund zu bleiben, sicher und wohlbehalten zu leben, das steht für die meisten Menschen ganz oben auf der persönlichen Wunschliste. Und dafür kann man bis ins hohe Alter eine ganze Menge tun. Hiervon können sich Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in Kürze selbst überzeugen: Am Samstag, den 24. Januar 2015, lädt die Senioren-Beratung Waldhessen ein zu einem offenen Fachtag rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit. Schirmherrin der Veranstaltung ist Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz.

22.12.2014
dhammakaya-pagoda-472547_640

Landratsamt warnt vor Gefahren durch pyrotechnisches Material


(Hersfeld-Rotenburg, 22. Dezember 2014). Zur Vorsicht beim Umgang mit Feuerwerkskörpern ruft das Landratsamt Hersfeld-Rotenburg auf. Immer wieder kommt es beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern zu Unfällen, von denen häufig umstehende Unbeteiligte oder Passanten betroffen sind. 

18.12.2014
Landrat-Dr-Karl-Ernst-Schmidt

Liebe Bürger und Bürgerinnen,


das Jahr 2014 war ein gutes Jahr für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Zwar mussten erneut schwierige Aufgaben bewältigt werden, doch ist es uns als Verwaltung erfolgreich gelungen, Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises, als kompetente, freundliche und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber und zur Seite zu stehen.




18.12.2014
christmas-tree-83800_640

Kreisbrandinspektorin gibt Tipps: Vorsorge für ein sicheres Fest


(Bad Hersfeld, 18. Dezember 2014). Besinnlich unter dem Weihnachtsbaum, leckeres Essen im Kreise der Familie oder gemeinsam mit Freunden – so sieht bei vielen Menschen die Weihnachtsplanung aus. Mehr als 3.000 Feuerwehrmänner und -frauen sind in den 20 Städten und Gemeinden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg rund um das Fest der Feste allerdings ständig bereit, andere Menschen aus Lebensgefahr zu retten, wenn etwa der Weihnachtsbaum in Flammen aufgeht. Die meisten Aktiven sind ehrenamtlich tätig.

 1  2  3 ... 11 ... 26 ... Letzte  weiter





Titelbilder
Foto oben rechts: © Werner B._pixelio.de
Foto oben links © Gerd Altmann_pixelio.de

Letzte Änderung: 09.07.2014 12:40 Uhr