Gentechnikfreier 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg:

 

Selbstverpflichtungen zum herunterladen


Der Kreistag des Landkreises Hersfeld-Rotenburg hat in seiner Sitzung am 14. Juni 2004 per Beschluss sein Bestreben bekundet, den Landkreis zu einem gentechnikfreien Landkreis auszurufen: 

"
Der Kreistag des Landkreises Hersfeld-Rotenburg lehnt den Anbau gentechnisch modifizierter Organismen (GMO) ab, ermutigt die waldhessischen Bauern, auf die Verwendung genveränderten Saatgutes zu verzichten und strebt die Ausrufung eines GMO-freien Landkreises Hersfeld-Rotenburg an."

 

Er beauftragte dazu den Kreisausschuss, drei Selbstverpflichtungen für die Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen, Berufsstände und Verbände öffentlich bekannt zu machen und zur Verfügung zu stellen. Dies Dokumente sind hier nachstehend im PDF-Format eingestellt und können aufgerufen und heruntergeladen werden.
 
 Selbstverpflichtung für Verbraucher  hier
   
 Selbstverpflichtung für Bäcker und
 Lebensmittelhändler
 hier
   
 Selbstverpflichtung für Landwirte  hier