Die Wohnungsbauförderstelle ist für die Beratung, Annahme und Prüfung von Anträgen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg für die Förderprogramme der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen zuständig.

Für die Förderung von

  • selbstgenutztem Wohneigentum
  • Mietwohnungsbau und bei
  • behindertengerechtem Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum

ist die Wohnungsbauförderstelle Kontingentsträgerin für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Die Förderrichtlinie, Anmeldevordrucke und weitere Vordrucke zum behindertengerechtem Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum geht's hier lang.

Nähere Angaben zu den Förderprogrammen, Antragsunterlagen und die aktuellen Zinssätze finden sich auf den Internetseiten der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen und unter der Rubrik „Weiterführende Links“.

 

 

Ansprechpartner

 

Bodo Schott

 

Telefon:

06621 87-2101

Fax:

06621 87-2115

Raum

308 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilen