Hersfeld-Rotenburgs Defi-Netz wird dichter

Kreisweit gibt's bald 200 Defibrillatoren Aktuell gibt es im Landkreis Hersfeld-Rotenburg über 130 Defibrillatoren. Bis Ende des Jahres sollen es kreisweit über 200 der nützlichen Ersthelfer sein: Über 60 Defibrillatoren (Defis) werden nun im Landkreis angeschafft – dank...

weiterlesen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. veranstaltet vom 19. Oktober bis zum 24. November eine Haus- und Straßensammlung. Sie steht unter dem Motto „Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)“. Diese Arbeit verdient besondere Anerkennung. Deswegen nimmt...

weiterlesen

Ehrenamt im Demenzprojekt

Infoveranstaltung der Senioren-Beratung Waldhessen Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Unter dem Motto „Demenz. Einander begegnen“ will der Tag dazu anregen, Berührungsängste abzubauen und Menschen mit Demenz in unserer Gemeinschaft zu unterstützen. Ein Aufruf, dem...

weiterlesen

600 Teilnehmer feiern den Kreisseniorentag

Die Tennishalle der Freizeitanlage Seepark in Kirchheim verwandelte sich am Mittwoch für einen Tag in eine riesige Festhalle. Rund 600 Senioren folgten der Einladung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, um gemeinsam den Kreisseniorentag zu feiern. Die Teilnehmer reisten in Bussen aus...

weiterlesen

Kreis feiert mit fast 1200 Ehrengästen

Offiziell ist die Hochsaison für die Bad Hersfelder Stiftsruine seit gut einer Woche vorbei, am Sonntagvormittag waren die Ränge trotzdem voll besetzt: Mit fast 1200 Gästen hat der Landkreis Hersfeld-Rotenburg seinen zweiten Kreisehrenamtstag gefeiert. Schirmherr der Veranstaltung...

weiterlesen

Alarmübung: Zwei Flugzeuge kollidieren überm Kreis

Landkreis übt Katastrophenfall Zum Glück nur eine Übung: Zwei Flugzeuge kollidierten in den frühen Samstagmorgenstunden über dem Kreisgebiet. In Folge des Unfalls gingen brennende Trümmerteile auf den Landkreis Hersfeld-Rotenburg runter, sodass mehrere Klein-...

weiterlesen

Zwischen den Stühlen

Social Coach Philipp Gebhardt verbessert die Vermittlungsfähigkeit Im Kommunalen Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg sind vorrangig Fallmanager angestellt. Eine Ausnahme stellt Philipp Gebhardt dar. Er arbeitet als Social Coach Ü25 beim Fachdienst Hersfeld-Stadt.

weiterlesen

Erfolgsgeschichte aus dem Kommunalen Jobcenter

Das Aufgabenfeld des Kommunalen Jobcenters Hersfeld-Rotenburg ist breit gefächert. Unter anderem werden alleinerziehende Mütter und Väter bei der Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche unterstützt. Diese stehen nach der Geburt ihres Kindes oft vor einer Reihe von Herausforderungen...

weiterlesen

Unsere Gesellschaft verändert sich: Wir werden weniger, älter und bunter. Es kommen immer weniger Kinder zur Welt. Das heißt, dass mittel- bis langfristig auch immer weniger Menschen in Deutschland leben werden. In vielen Kommunen sind die demographischen Veränderungen deutlich spürbar: Abnehmende Bevölkerungszahlen, eine Zunahme des Anteils älterer Menschen und ein deutlicher Rückgang des Anteils von Kindern und Jugendlichen.

Aufhalten lässt sich diese Bevölkerungsentwicklung nicht mehr, aber ein aktiver Umgang mit dem gesamten Thema kann die negativen Auswirkungen lindern helfen. Der Landkreis und die Kommunen stehen daher vor einer großen Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. Mutig und ideenreich.

 

Kontakt:

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Büro des Landrats
Friedloser Str. 12
36251 Bad Hersfeld

 

Beauftragter für Zukunftsfragen

Markus Holle
Friedloser Str. 12
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 87-9120
Telefax: 06621 8757-9120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF