Sommertour mit dem Landrat – Anmeldungen ab...

Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es auch 2019 wieder eine zweitägige Sommertour mit Landrat Dr. Michael Koch. Dabei erkundet er mit einer Gruppe von jeweils rund 100 Teilnehmern verschiedene Orte im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. „Ich schätze diese Tour vor allem, weil sie...

weiterlesen

Kreis investiert sechs Millionen Euro in Schulen

Das Schuljahr ist zu Ende und vielerorts stehen die Bauarbeiter bereit: Die Haselbachschule in Lispenhausen sowie 20 weitere Schulen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg werden während der Sommerferien saniert. Insgesamt sechs Millionen Euro investiert der Kreis aktuell in seine Schulstandorte....

weiterlesen

Jugendhof Rotenburg lädt ins Hofcafé

Neue Termine für das monatliche Beisammensein stehen festSchon in den 1920er Jahren gab es auf dem Emanuelsberg in Rotenburg, wo heute der Kreisjugendhof ist, ein kleines Waldcafé. Auch nach der Neuerbauung im Jahr 1954 erfreute sich das kleine Lokal großer Beliebtheit....

weiterlesen

Verkauf des ehemaligen Kreisaltenzentrums

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg beabsichtigt, die Grundstücke des ehemaligen Kreisaltenzentrums "Am Emanuelsberg" in Rotenburg zu veräußern. Deshalb startet jetzt ein Interessenbekundungsverfahren. Wer Interesse an den drei Grundstücken hat, muss das lediglich dem Landkreis...

weiterlesen

Neues Programm der VHS Hersfeld-Rotenburg

Egal, ob fremde Sprache, neue Technik oder Kreativkurs – das Programm der Volkshochschule Hersfeld-Rotenburg ist bunt durchgemischt. Das Bildungsangebot umfasst Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Interessierte aller Richtungen können hier auf ihre Kosten kommen und das passende Angebot...

weiterlesen

Neues Exponat im Grenzmuseum Südkorea

Landrat Koch übergibt ehemaliges Grenzschild an südkoreanische Delegation Zwischen Südkorea und Deutschland gibt es eine besondere Verbindung, denn das Thema Wiedervereinigung ist für beide Länder ein ganz spezielles. Im vergangenen Jahr eröffnete Landrat Dr. Michael...

weiterlesen

Traditionsunternehmen setzt auf Handarbeit

Landrat Koch zum Unternehmensbesuch bei Rotpunkt Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist aufgrund seiner zentralen Lage und der guten Verkehrsanbindung ein perfekter Standort für zahlreiche Firmen. Jetzt statteten Landrat Dr. Michael Koch und der Geschäftsführer der...

weiterlesen

Deutschkurs in entspannter Atmosphäre

Angebot für Frauen: Im Sprachcafé Deutsch lernen   Nach der Flucht in ein fremdes Land stehen Frauen vor vielen Problemen. Die fremde Sprache, die bei der Bewältigung des Alltags hilft, gehört zu den größten. Hier setzt die Initiative des...

weiterlesen

Viele Bürgerinnen und Bürger in unserer Heimat engagieren sich ehrenamtlich. Sie bringen sich ein, sie nehmen teil und wirken mit in Vereinen, Verbänden und sozialen, kirchlichen oder gesellschaftlichen Einrichtungen. Ohne das freiwillige und ehrenamtliche Engagement wäre vieles nicht möglich, was es heute an Angeboten und Einrichtungen in unseren Städten und Dörfern gibt.

Im Landkreis gibt es die Ehrenamts-Agentur, bei der zahlreiche Informationen aber auch Initiativen zusammenlaufen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen.
 


Kontakt

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Ehrenamtsagentur
Friedloser Str. 12
36251 Bad Hersfeld

 
Marina Mohr

Telefon: 06621 87-1105
Telefax: 06621 87-571105
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmer: 103


Anja Ringler

Telefon: 06621 87-1103
Telefax: 06621 87-571103
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Zimmer: 103

 

 

 

1. Hessischer Engagementkongress

Engagementkongress

In Hessen ist die Bereitschaft, sich zusammen mit Gleichgesinnten in vielen Bereichen - von der Nachbarschaftshilfe, in der Jugendarbeit, bei den Tafeln oder im Sport bis hin zur Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen in Hospizinitiativen - für ein gelingendes Miteinander ein.

Um die Wahrnehmung dieses Engagements und die Kooperation von Engagierten zu stärken, führt das Hessische Ministerium für Soziales und Integration gemeinsam mit der Hochschule Fulda den 1. Hessischen Engagementkongress 2019 am 25./26. September in Fulda durch.

Mit dem 1. Hessischen Engagementkongress 2019 soll einerseits eine „verbindende Klammer“ in der allgemeinen öffentlichen Darstellung wie auch im Hinblick auf die Wahrnehmung dieses Engagements geschaffen werden. Andererseits baut der Kongress auf der Mitwirkung von engagierten Institutionen, Verbänden, Vereinen, Projekten und Initiativen auf und soll dazu beitragen, den Blick vieler Engagierter „über den eigenen Tellerrand“ zu fördern und die gemeinsame Diskussion aktueller Themen und Fragestellungen, die Engagierte betreffen, zu ermöglichen.

Am Kongress und seinen Inhalten Interessierte finden unter www.engagementkongress.hessen.de alle Informationen wie auch das Programm.

 

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF