Siegel für gesunde Zähne zeichnet fünf Kitas aus

Gesunde Zähne für ein langanhaltendes strahlendes Lächeln: Der Grundstein dafür sollte früh gelegt werden, weshalb nun fünf Kindertagesstätten im Landkreis Hersfeld-Rotenburg das Prädikatssiegel „Rundum mundgesund: Wir sind dabei“ erhielten. Die...

weiterlesen

Bahnübergang Hohenwehrda bis Montag gesperrt

Am Bahnübergang Hohenwehrda steht eine Sperrung bevor. An den Gleisen des Bahnübergangs zwischen der Bundesstraße B27 und der Landesstraße 3471 beginnen am Montag (18. März) Gleisbauarbeiten, die die ganze Woche andauern werden. Der Bahnübergang an der Kreisgrenze...

weiterlesen

Seminar erklärt Eltern die sozialen Medien

Facebook, Instagram, Snapchat: Kinder und Jugendliche sind heute in vielen sozialen Netzwerken aktiv. Um zu verstehen, was am Computer und Smartphone der eigenen Kinder passiert, vermitteln Medienpädagogen in der Veranstaltung „Eltern/Pädagogen ONLINE“ Wissen und...

weiterlesen

Seminar: Entscheiden statt verschieben

Bad Hersfeld, 12. März 2019 – Ein Seminar unter dem Titel „Soll ich oder soll ich nicht – Entscheiden statt verschieben“ findet am Mittwoch, 3. April, von 10 bis 17 Uhr in der Volkshochschule Raum 5, Leinweberstraße 5 in Bad Hersfeld,...

weiterlesen

Kooperation zugunsten unserer Kleinsten

Wo kein Platz ist, wird Platz gemacht: Der ehemalige Werkraum der Grundschule Aulatal in Kirchheim wird derzeit für eine Kita-Gruppe der benachbarten Kindertagesstätte Regenbogen umgebaut. Die braucht wegen mehr Kinder dringend mehr Platz. Ein Pilotprojekt im Landkreis...

weiterlesen

Den Landkreis mit dem Fahrrad entdecken

Der Frühling steht vor der Tür. Zeit für die ersten Radtouren in der milden Sonne. Passend dazu gibt es jetzt eine kostenlose Radwanderkarte des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Sie liegt ab sofort in den Bürgerservicebüros des Landkreises und in den Rathäusern der...

weiterlesen

Wichtiger Hinweis für Viehhalter

Allgemeinverfügung über die Genehmigung der Impfung gegen die Blauzungenkrankheit.

weiterlesen

Manipulative Gesprächstechniken erkennen

Ein Seminar für Frauen zu manipulativen Gesprächstechniken findet am Mittwoch, 27. März, von 10 bis 17 Uhr in der Volkshochschule Raum 5, Leinenweber Straße 5 in Bad Hersfeld statt. Referentin Andrea Emig, IT-Trainerin und Coach aus Wiesbaden, erklärt den Teilnehmerinnen...

weiterlesen

Die Hilfen für Seniorinnen und Senioren sollen dazu beitragen, altersbedingte Schwierigkeiten zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern. Sie sollen den Menschen die Möglichkeit erhalten, am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen, Selbsthilfekräfte zu stärken und so lange wie möglich in der gewohnten häuslichen Umgebung zu verbleiben. 

 

Die Leistungen werden für Bürgerinnen und Bürger ab dem 65. Lebensjahr angeboten, insbesondere für hilfebedürftige Seniorinnen und Senioren.

 

Über diese gesetzlichen Leistungen hinaus gibt es hier noch viele interessante Angebote, die den Seniorinnen und Senioren unseres Landkreises zur Verfügung stehen.

Teilen