„Blauer Sonntag“ – Tag der Industriekultur

Von Donnerstag, 10. August, bis Sonntag, 13. August 2017, lädt das Netzwerk Industriekultur Nordhessen zum 9. Blauen Sonntag – den Tagen der Industriekultur in Nordhessen. Insgesamt 60 Standorte in ganz Nordhessen bieten weit über 100 exklusive Veranstaltungen wie Führungen,...

weiterlesen

Die EAM bietet jetzt persönlichen Service in...

Kompetenter Service vor Ort: Die EAM hat in Rotenburg ein neues Servicebüro eröffnet und berät Privat- und Gewerbekunden und solche, die es werden möchten, zu allen Fragen rund um die Belieferung mit Energie.          

weiterlesen

Social Media für Jugendgruppenleiter

Was macht die Faszination von Internet und Social Media für Kinder und Jugendliche aus? Wann beginnt Suchtverhalten und welche Gefahren lauern im Internet? Und was kann ich tun, wenn ich ehrenamtlich mit jungen Menschen arbeite? All diese Fragen werden in einer neuen Fortbildungsreihe...

weiterlesen

Kühe sind doch lila – oder?

Woher kommen eigentlich Milch, Käse, Butter oder Joghurt? Das fragten sich 22 Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der Grundschule Hohenroda. Um dies herauszufinden, besichtigte die Schulklasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin Silke Wagner im Rahmen der Initiative...

weiterlesen

Neues bei Sommertour mit dem Landrat

An der Sommertour quer durch Hersfeld-Rotenburg gemeinsam mit Landrat Dr. Michael Koch nehmen jedes Jahr rund 200 Personen teil. 2017 wird sie anders werden als bisher: für Tour 2 ist Fitness gefragt, denn die Teilnehmer werden eine Wanderung von rund sieben Kilometern unternehmen. Der erste...

weiterlesen

Ausbildungs-Navi hilft bei der Berufswahl

Rund 1500 Schülerinnen und Schüler werden kommendes Jahr die Schulen hier im Landkreis verlassen. „Schon jetzt macht ihr Euch sicher Gedanken über Eure Zukunft“, sagte Landrat Dr. Michael Koch nun bei der Übergabe der Ausbildungs-Navis an der Modellschule Obersberg....

weiterlesen

30.000 Euro für Azubi-Engel

Jugendliche dabei unterstützen, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden, hier hilft QuABB. Das steht für ein Hilfsprogramm „Qualifizierte Ausbildungsbetreuung in Betrieb und Berufsschule“. Bei Problemen in Betrieb,...

weiterlesen

Ehrung für langjährige Tätigkeiten

Zu einer kleinen Feierstunde hatten Landrat Dr. Michael Koch und Sozialdezernentin Elke Künholz eingeladen, um vier Kolleginnen der Kreisverwaltung für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum zu ehren. Darüber hinaus verabschiedeten sie sieben Kolleginnen...

weiterlesen

Die Veterinärverwaltung des Landkreises hat  im Wesentlichen drei Aufgaben:

1. Amtliche Überwachung der Lebensmittel- und Fleischhygiene. Dadurch sollen  Verbraucher und Verbraucherinnen vor gesundheitlicher Beeinträchtigung, Irreführung und Täuschung geschützt werden.
2. Der Tierschutz dient dem Schutz des Lebens und dem Wohlbefinden der Tiere;
3. Die Tierseuchenbekämpfung sichert die Gesundheit der einheimischen Tierbestände und soll die Seuchenverbreitung zwischen den Tieren ausschließen beziehungsweise  die  von Tieren auf Menschen übertragbaren Krankheiten bekämpfen.

 

Kontakt

Der Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz
Wilhelm-Wever-Straße 1
36251 Bad Hersfeld

 

Leitung

Dr. Thomas Berge

Telefon: 06621 87-2302
Fax: 06621 87-2321
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!