Kreis investiert eine Million Euro in Förderschule

Mit 106 Jahren ist das Gebäude der Friedrich-Fröbel-Schule in Bad Hersfeld das älteste derzeit genutzte Schulgebäude im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Für die Sanierung des Dachs und der Fassade des denkmalgeschützten Gebäudes werden nun vom Landkreis rund eine...

weiterlesen

Neue Physikräume der KDS eingeweiht

Stromblitze mit 5000 Volt, Nebelwolken aus flüssigem Stickstoff und ein selbstgebauter Feuerspucker - zur feierlichen Einweihung der neuen Physikräume zeigten die Schüler der Konrad-Duden-Schule in Bad Hersfeld, wofür sie die neugestalteten Räume künftig nutzen...

weiterlesen

Übergang Hohenwehrda bis Ende Mai gesperrt

Länger als ursprünglich geplant dauern die Bauarbeiten am Bahnübergang Hohenwehrda zwischen der Bundesstraße 27 und der Landesstraße 3471. Eigentlich sollte der Bahnübergang Ende März wieder befahrbar sein. Jetzt teilt die Deutsche Bahn mit, dass die...

weiterlesen

Ausgezeichnete Mitarbeiter in der Kreisverwaltung

Für insgesamt mehr als 130 Dienstjahre ehrte Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz jetzt fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Hersfeld-Rotenburg. „Sie waren stets mit vollem Herzen dabei und haben seit Jahrzehnten hervorragenden Dienst geleistet“,...

weiterlesen

Landkreis erhöht Festspiel-Zuschuss

In der Stiftsruine hat der Bühnenaufbau begonnen, die Kreisstadt Bad Hersfeld rüstet sich für die 69. Festspiele. Passend dazu hat der Landkreis im aktuellen Haushalt seine Förderung für die Festspiele deutlich erhöht - von 20.000 Euro auf 200.000 Euro. Den Bescheid...

weiterlesen

Organisierte Fahrt nach Fehmarn - Jetzt anmelden!

Der Inselname geht auf "fe mer", slawisch für "am Meer gelegen", zurück. Etwa 2.200 Sonnenstunden im Jahr machen die Heimat der "Fehmaraner" zu einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Dank der hervorragenden Lage mitten in der Ostsee herrscht das ganze Jahr über ein...

weiterlesen

Bundeswehr freut sich auf den Hessentag

Die Bundeswehr als wichtiger Teil unserer Gesellschaft – unter diesem Aspekt begrüßte Landrat Dr. Michael Koch den Brigardegeneral des Landeskommandos Hessen der Bundeswehr, Olaf von Roeder. Koch nutzte das Treffen, um die Arbeit des Generals und der gesamten Bundeswehr zu...

weiterlesen

Raues Klima für die Landwirtschaft

„Das Klima wird nicht freundlicher für die heimische Landwirtschaft“, waren sich Kreislandwirt Horst Taube und Landrat Dr. Michael  Koch im Rahmen einer Tagung der Ortslandwirtinnen und Ortslandwirte in den Bürgerstuben Friedlos einig. Die rekordverdächtige...

weiterlesen

Das Medienzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Medien für jede Altersstufe und Geräte stehen zum Verleih.

 

Medienzentrum Logo

 

 

 

 

 

 

 

Medienzentrum Hersfeld-Rotenburg
Pestalozzistraße 7                                                                             Tel.: 06623 817 8000
36199 Rotenburg a. d. Fulda                                                            Fax: 06623 817 1490
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                    

 

klicken sie hier zur Mediensuche(ONLEIHE) und zu Ihrem Kundenkonto

nur für Lehrerinnen und Lehrer: Zugang zum EDUPOOL-

mit der Anmeldung gelten die Nutzungsbedingungen

weitere Hinweise zum Edupool

 

Öffnungszeiten

Mo
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Di
   
13:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mi
 geschlossen
   geschlossen
Do
   
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
   
 .

 

Zur Grundausstattung des Medienzentrums zählen:

  • Medien für verschiedene Adressatengruppen, Altersstufen und Sachgebiete (Film, Video, CD, CD-ROM, didaktische Software, Begleitmaterial, Kataloge)

  • Prüf- und Reinigungseinrichtungen zur Kontrolle, Wartung und Pflege des CD und DVD Bestandes

  • eine zeitgemäße EDV-Lösung zur Abwicklung des Verleihs

  • geeignete Räume für Archivierung von Medien und Geräten, Medienrecherche, Kundenberatung und Abwicklung des Verleihverkehrs, Verwaltung

  • eine medientechnische Ausrüstung zur Pflege und Wartung der AV-Geräte/Hardware

  • hochwertige Projektions-, Präsentations- und Produktionsgeräte zum Einsatz der Medien

  • verleih von technischen Geräten, wie z.B. Beamer. Computer, Musikanlagen u.v.a.m.
  • Unterrichtsraum zu Schulungs- und veranstaltungszwecken
 

 

 
 

Das Medienzentrum verleiht seine Medien an Privatkunden ebenso wie an Institutionen jeglicher Art:

 

 
  • Schulen

  • Kindergärten

  • Kindertagesstätten

  • Institutionen jeglicher Art

  • Landesfinanzschule

  • Kirchliche Einrichtungen
  • Privatschulen
  • Berufs- und weiterbildende Schulen
  • Jugendorganisationen
  • Seniorengruppen
 
 

Selbstverständlich ist aber auch eine  Suche online möglich, die eine Vorreservierung und eine sofortige Bestandsanzeige beinhaltet.

 

Ca. 50.000 Medien wurden für Sie katalogisiert:

Filme, Videos, CD-ROMs, DVDs, Unterrichtsmappen, Schulfunksendungen, Unterrichtsfilme, Spielfilme

Das fachkundige Personal des Medienzentrums berät Sie gerne.

Schauen Sie auch bei vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen vorbei. Gern beraten wir Sie auch vor Ort in den Schulen.

Teilen