Bahnübergang Hohenwehrda bleibt länger gesperrt

Länger als ursprünglich geplant dauern die Bauarbeiten am Bahnübergang Hohenwehrda zwischen der Bundesstraße 27 und der Landesstraße 3471. Eigentlich sollte der Bahnübergang ab Dienstag (26. März) wieder befahrbar sein. Jetzt teilt das Landratsamt und die...

weiterlesen

Nordhessen soll Modellregion für 5G werden

Ganz Deutschland spricht dieser Tage von 5G, in dieser Woche fiel der Startschuss für die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen. Die Welt soll smarter werden, die digital vernetzte Produktion soll die deutsche Wirtschaft langfristig wettbewerbsfähig halten.      

weiterlesen

Siegel für gesunde Zähne zeichnet fünf Kitas aus

Gesunde Zähne für ein langanhaltendes strahlendes Lächeln: Der Grundstein dafür sollte früh gelegt werden, weshalb nun fünf Kindertagesstätten im Landkreis Hersfeld-Rotenburg das Prädikatssiegel „Rundum mundgesund: Wir sind dabei“ erhielten. Die...

weiterlesen

Seminar erklärt Eltern die sozialen Medien

Facebook, Instagram, Snapchat: Kinder und Jugendliche sind heute in vielen sozialen Netzwerken aktiv. Um zu verstehen, was am Computer und Smartphone der eigenen Kinder passiert, vermitteln Medienpädagogen in der Veranstaltung „Eltern/Pädagogen ONLINE“ Wissen und...

weiterlesen

Seminar: Entscheiden statt verschieben

Bad Hersfeld, 12. März 2019 – Ein Seminar unter dem Titel „Soll ich oder soll ich nicht – Entscheiden statt verschieben“ findet am Mittwoch, 3. April, von 10 bis 17 Uhr in der Volkshochschule Raum 5, Leinweberstraße 5 in Bad Hersfeld,...

weiterlesen

Kooperation zugunsten unserer Kleinsten

Wo kein Platz ist, wird Platz gemacht: Der ehemalige Werkraum der Grundschule Aulatal in Kirchheim wird derzeit für eine Kita-Gruppe der benachbarten Kindertagesstätte Regenbogen umgebaut. Die braucht wegen mehr Kinder dringend mehr Platz. Ein Pilotprojekt im Landkreis...

weiterlesen

Den Landkreis mit dem Fahrrad entdecken

Der Frühling steht vor der Tür. Zeit für die ersten Radtouren in der milden Sonne. Passend dazu gibt es jetzt eine kostenlose Radwanderkarte des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Sie liegt ab sofort in den Bürgerservicebüros des Landkreises und in den Rathäusern der...

weiterlesen

Wichtiger Hinweis für Viehhalter

Allgemeinverfügung über die Genehmigung der Impfung gegen die Blauzungenkrankheit.

weiterlesen

Das Medienzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Medien für jede Altersstufe und Geräte stehen zum Verleih.

 

Medienzentrum Logo

 

 

 

 

 

 

 

Medienzentrum Hersfeld-Rotenburg
Pestalozzistraße 7                                                                             Tel.: 06623 817 8000
36199 Rotenburg a. d. Fulda                                                            Fax: 06623 817 1490
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                    

 

klicken sie hier zur Mediensuche(ONLEIHE) und zu Ihrem Kundenkonto

nur für Lehrerinnen und Lehrer: Zugang zum EDUPOOL-

mit der Anmeldung gelten die Nutzungsbedingungen

weitere Hinweise zum Edupool

 

Öffnungszeiten

Mo
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Di
   
13:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mi
 geschlossen
   geschlossen
Do
   
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
   
 

   aktuelle Information:

Unterwegs in digitalen Zukunftswelten

Schülerinnen und Schüler der Jakob Grimm Schule Rotenburg erklären interessierten Erwachsenen: 

  • Bezahlmöglichkeiten im Internet
  • die Einrichtung des Smartphons und Tablets
  • interessante Programme, wie Deutsche Bahn App, Wegbeschreibung mit dem Handy...
  • Einrichtung von WhatsApp, Möglichkeiten und Gefahren

Haben Sie Lust?

     Beginn:    26.02.2019

     Ort:          Medienzentrum Hersfeld Rotenburg

     Zeit:          16.00 Uhr - 17.30 Uhr 

 .

Zur Grundausstattung des Medienzentrums zählen:

  • Medien für verschiedene Adressatengruppen, Altersstufen und Sachgebiete (Film, Video, CD, CD-ROM, didaktische Software, Begleitmaterial, Kataloge)

  • Prüf- und Reinigungseinrichtungen zur Kontrolle, Wartung und Pflege des CD und DVD Bestandes

  • eine zeitgemäße EDV-Lösung zur Abwicklung des Verleihs

  • geeignete Räume für Archivierung von Medien und Geräten, Medienrecherche, Kundenberatung und Abwicklung des Verleihverkehrs, Verwaltung

  • eine medientechnische Ausrüstung zur Pflege und Wartung der AV-Geräte/Hardware

  • hochwertige Projektions-, Präsentations- und Produktionsgeräte zum Einsatz der Medien

  • verleih von technischen Geräten, wie z.B. Beamer. Computer, Musikanlagen u.v.a.m.
  • Unterrichtsraum zu Schulungs- und veranstaltungszwecken
 

 

 
 

Das Medienzentrum verleiht seine Medien an Privatkunden ebenso wie an Institutionen jeglicher Art:

 

 
  • Schulen

  • Kindergärten

  • Kindertagesstätten

  • Institutionen jeglicher Art

  • Landesfinanzschule

  • Kirchliche Einrichtungen
  • Privatschulen
  • Berufs- und weiterbildende Schulen
  • Jugendorganisationen
  • Seniorengruppen
 
 

Selbstverständlich ist aber auch eine  Suche online möglich, die eine Vorreservierung und eine sofortige Bestandsanzeige beinhaltet.

 

Ca. 50.000 Medien wurden für Sie katalogisiert:

Filme, Videos, CD-ROM´s, DVD´s, Unterrichtsmappen, Schulfunksendungen, Unterrichtsfilme, Spielfilme

Das fachkundige Personal des Medienzentrums berät Sie gerne.

Schauen Sie auch bei vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen vorbei. Gern beraten wir Sie auch vor Ort in den Schulen.

Teilen