Kreis beschließt 400-Millionen-Doppelhaushalt

Der Haushalt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg für die kommenden beiden Jahre steht. Der Kreistag hat das komplexe, auf zwei Jahre angelegte Zahlenwerk am Montag nach teils leidenschaftlicher Debatte verabschiedet. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht", ist Landrat Dr. Michael Koch...

weiterlesen

Keine Entschuldigung für Hetze und Gewalt

Im November 1938 brannten die Synagogen in Deutschland. Landrat Koch erinnerte daran, dass die meisten Bürger 1938 stumm geblieben seien. "Es gibt heute keine Entschuldigung für Hetze, für Gewalt, für Nazi-Parolen, für Anfeindungen von Menschen, die anders aussehen,...

weiterlesen

Neue Projekte für die Kali-Region gesucht

Ab sofort können wieder Fördergelder für Zukunftsprojekte im Werratal beantragt werden: Nachdem die Förderung der Kaliregion aus dem Werra-Ulster-Weser-Fonds durch das Bundesumweltministerium im März offiziell vorgestellt wurde und ein erster Projektaufruf erfolgreich zu...

weiterlesen

Hessenwahl: Endgültiges Wahlergebnis liegt vor

Die endgültigen Ergebnisse der hessischen Landtagswahl im Wahlkreis 10 (Rotenburg) und 11 (Hersfeld) stehen fest. Der Kreiswahlausschuss hat gestern in öffentlicher Sitzung im Landratsamt die Zahlen festgestellt. Kreiswahlleiter Dieter Scheer und Stellvertreter Karl Knierim attestierten...

weiterlesen

Nordhessen fördert die E-Mobilität in der Region

Das Elektromobilitätskonzept für die Region Nordhessen, bei dem die Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg (Federführung) und Werra-Meißner beteiligt sind, stellt einen wichtigen Baustein dar, um Nordhessen als Region nachhaltiger,...

weiterlesen

Finnen-Besuch erfüllt Schul-Partnerschaft mit...

Im Mai wurde die Partnerschaft zwischen der Gesamtschule Schenklengsfeld, der Modellschule Obersberg und der "HYK"-Oberschule im finnischen Hyvinkää offiziell besiegelt. Jetzt wird der Austausch zwischen den Schulen mit Leben gefüllt: Eine finnische Reisegruppe mit 33 Personen aus...

weiterlesen

Manfred Koch feiert Bürgermeisterjubiläum

Der Kirchheimer Bürgermeister Manfred Koch hat Grund zum Anstoßen: Vor 20 Jahren wurde er in die Kommunalpolitik gewählt und leitet seitdem die Geschicke der „Autobahngemeinde“ Kirchheim. Diesen Donnerstag feiert er sein 20jähriges Bürgermeisterjubiläum....

weiterlesen

HKZ wird Hotel für 200 Studierende

Studenten-Boom in Rotenburg: Das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz hat in diesem und im nächsten Jahr so viele Anwärter wie noch nie – mehr als 700! Deshalb ziehen 200 von ihnen demnächst ins Herz-Kreislauf-Zentrum (HKZ) ein: Vollpension und...

weiterlesen

Landtagswahl Hessen 2018

Das Medienzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Medien für jede Altersstufe und Geräte stehen zum Verleih.

 

Medienzentrum Logo

 

 

 

 

 

 

 

Medienzentrum Hersfeld-Rotenburg
Pestalozzistraße 7
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtung: Neue Telefonnummer und Öffnungszeiten

Tel.: 06623 817 8000
Fax: 06623 817 1490

 
Mo
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Di
   
13:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mi
 geschlossen
   geschlossen
Do
   
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
   
 

   aktuelle Information:

#Zukunft

Unterwegs in digitalen Zukunftswelten

Informationen zum Vortrag von Pit Holnik  

 

Zur Grundausstattung des Medienzentrums zählen:

  • Medien für verschiedene Adressatengruppen, Altersstufen und Sachgebiete (Film, Video, CD, CD-ROM, didaktische Software, Begleitmaterial, Kataloge)

  • Prüf- und Reinigungseinrichtungen zur Kontrolle, Wartung und Pflege des CD und DVD Bestandes

  • eine zeitgemäße EDV-Lösung zur Abwicklung des Verleihs

  • geeignete Räume für Archivierung von Medien und Geräten, Medienrecherche, Kundenberatung und Abwicklung des Verleihverkehrs, Verwaltung

  • eine medientechnische Ausrüstung zur Pflege und Wartung der AV-Geräte/Hardware

  • hochwertige Projektions-, Präsentations- und Produktionsgeräte zum Einsatz der Medien

  • verleih von technischen Geräten, wie z.B. Beamer. Computer, Musikanlagen u.v.a.m.
  • Unterrichtsraum zu Schulungs- und veranstaltungszwecken
 

 

 
 

Das Medienzentrum verleiht seine Medien an Privatkunden ebenso wie an Institutionen jeglicher Art:

 

 
  • Schulen

  • Kindergärten

  • Kindertagesstätten

  • Institutionen jeglicher Art

  • Landesfinanzschule

  • Kirchliche Einrichtungen
  • Privatschulen
  • Berufs- und weiterbildende Schulen
  • Jugendorganisationen
  • Seniorengruppen
 
 

Selbstverständlich ist aber auch eine  Suche online möglich, die eine Vorreservierung und eine sofortige Bestandsanzeige beinhaltet.

 

Ca. 50.000 Medien wurden für Sie katalogisiert:

Filme, Videos, CD-ROM´s, DVD´s, Unterrichtsmappen, Schulfunksendungen, Unterrichtsfilme, Spielfilme

Das fachkundige Personal des Medienzentrums berät Sie gerne.

Schauen Sie auch bei vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen vorbei. Gern beraten wir Sie auch vor Ort in den Schulen.

Teilen