Zukunftsprojekt Kaliregion gestartet

Mit der Auftaktveranstaltung und der Übergabe des Förderbescheides durch Landrat Dr. Michael Koch wird nun ein zentrales Projekt des Werra-Ulster-Weser-Fonds gestartet. Ziel ist, neue Potenziale für eine positive Entwicklung des nordhessischen Kalireviers gemeinsam mit den...

weiterlesen

Landrat lobt "konstruktive Gespräche"

Die erste Bürgermeisterdienstversammlung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im neuen Jahr war gleich etwas Besonderes: Neben Landrat Dr. Michael Koch und den 20 Bürgermeistern im Kreis waren die fünf heimischen Landtagsabgeordneten der Wahlkreise 10 und 11 zu Gast. Koch freute sich...

weiterlesen

Das neue VHS-Programm ist da

Von Sprachkursen über Kletterfortbildungen bis hin zum Bierbrau-Seminar: Das neue Semesterprogramm der Volkshochschule Hersfeld-Rotenburg ist da. Es kann  bei Verwaltungen, Banken und Bibliotheken kostenlos mitgenommen werden. „Es gibt eine ganze Reihe neuer Angebote“,...

weiterlesen

Lust, einen eigenen Trickfilm zu drehen?

Lust auf ein spannendes Vater-Sohn-Abenteuer? Am Samstag, 9. Februar, lädt die Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg alle Väter und ihre Söhne im Alter von zehn bis 17 Jahren zu einem abwechslungsreichen Abenteuertag unter dem Motto...

weiterlesen

Kreis bietet Teamer-Schulung an: Jetzt anmelden!

Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten will, muss die Grundlagen beherrschen. Die vermittelt der Kreis in Kooperation mit anderen Institutionen bei einer Teamer-Schulung in der ersten Osterferienwoche vom 14. bis 18. April. Anmeldungen nimmt der Kreis ab sofort entgegen.  

weiterlesen

Tageseltern gesucht - Infotermin am 7. Februar

Aufgrund der großen Nachfrage sucht der Landkreis Tagespflegefamilien. Vor allem in Bad Hersfeld, Rotenburg, Bebra, Heringen und Philippsthal werden neue Tageseltern gesucht. Angesprochen sind Frauen und Männer, die Freude im Umgang mit Kindern haben, eine Tätigkeit suchen, die sie...

weiterlesen

Schullandheim Licherode: Landrat gibt Sitz ab

„Es ist unredlich, bei eigener Konzeptionslosigkeit auf den Landkreis zu zeigen und dauerhaft Kreismittel einzufordern“, kontert Landrat Dr. Michael Koch den Versuch seitens des Umweltbildungszentrum Licherode (UBZ), den Landkreis in die finanzielle Verantwortung zu...

weiterlesen

Experten diskutieren über Radtourismus

Wie kann das Radwegekonzept in der Region verbessert werden? Damit befasste sich unter anderem das achte Radforum des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, zu dem kürzlich Radverkehrsinteressierte aus der Region im Landratsamt zusammenkamen. Die Tourismusförderung des Kreises hatte gemeinsam...

weiterlesen

Das Medienzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Medien für jede Altersstufe und Geräte stehen zum Verleih.

 

Medienzentrum Logo

 

 

 

 

 

 

 

Medienzentrum Hersfeld-Rotenburg
Pestalozzistraße 7                                                                             Tel.: 06623 817 8000
36199 Rotenburg a. d. Fulda                                                            Fax: 06623 817 1490
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                    

 
Mo
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Di
   
13:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mi
 geschlossen
   geschlossen
Do
   
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
   
 

   aktuelle Information:

#Zukunft

Unterwegs in digitalen Zukunftswelten

Safer Internet Day 2019

Schülerinnen und Schüler der Jakob Grimm Schule Rotenburg erklären interessierten Erwachsenen: 

  • Bezahlmöglichkeiten im Internet
  • die Einrichtung des Smartphons und Tablets
  • interessante Programme, wie Deutsche Bahn App, Wegbeschreibung mit dem Handy...
  • Einrichtung von WhatsApp, Möglichkeiten und Gefahren

Haben Sie Lust?

     Beginn: 05.02.2019

     Ort: Jakob Grimm Schule Rotenburg, Braacher Str. 15

     Zeit:      12.00 Uhr Mittagessen

                  13.00 Uhr - 15.30 Uhr Vorträge und gemeinsame Arbeit

                  15.30 Kaffeetrinken

EINTRITT FREI

 .

Zur Grundausstattung des Medienzentrums zählen:

  • Medien für verschiedene Adressatengruppen, Altersstufen und Sachgebiete (Film, Video, CD, CD-ROM, didaktische Software, Begleitmaterial, Kataloge)

  • Prüf- und Reinigungseinrichtungen zur Kontrolle, Wartung und Pflege des CD und DVD Bestandes

  • eine zeitgemäße EDV-Lösung zur Abwicklung des Verleihs

  • geeignete Räume für Archivierung von Medien und Geräten, Medienrecherche, Kundenberatung und Abwicklung des Verleihverkehrs, Verwaltung

  • eine medientechnische Ausrüstung zur Pflege und Wartung der AV-Geräte/Hardware

  • hochwertige Projektions-, Präsentations- und Produktionsgeräte zum Einsatz der Medien

  • verleih von technischen Geräten, wie z.B. Beamer. Computer, Musikanlagen u.v.a.m.
  • Unterrichtsraum zu Schulungs- und veranstaltungszwecken
 

 

 
 

Das Medienzentrum verleiht seine Medien an Privatkunden ebenso wie an Institutionen jeglicher Art:

 

 
  • Schulen

  • Kindergärten

  • Kindertagesstätten

  • Institutionen jeglicher Art

  • Landesfinanzschule

  • Kirchliche Einrichtungen
  • Privatschulen
  • Berufs- und weiterbildende Schulen
  • Jugendorganisationen
  • Seniorengruppen
 
 

Selbstverständlich ist aber auch eine  Suche online möglich, die eine Vorreservierung und eine sofortige Bestandsanzeige beinhaltet.

 

Ca. 50.000 Medien wurden für Sie katalogisiert:

Filme, Videos, CD-ROM´s, DVD´s, Unterrichtsmappen, Schulfunksendungen, Unterrichtsfilme, Spielfilme

Das fachkundige Personal des Medienzentrums berät Sie gerne.

Schauen Sie auch bei vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen vorbei. Gern beraten wir Sie auch vor Ort in den Schulen.

Teilen