Kontakt

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Gesundheit

Friedrich-Ebert-Str. 9 - Eingang 3
36251 Bad Hersfeld

 

 

 

   
   
   
   
   

Ina Siemers

 

Ärztin

 
Telefon: 06621 87-2417
Fax: 06621 87-2425
Zimmer-Nr.:

516

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Assistenz:

 

Karina Vieth

 

Telefon:

06621 87-2424
Fax: 06621 87-2425
Zimmer-Nr.: 519
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

und

 
Jutta Freisinger  
Telefon: 06621 87-2406

Fax:

06621 87-2425

Zimmer-Nr.:

517

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

_________________________________________________________________________________

 

Einschulungsuntersuchungen

-

nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik Einschulungsuntersuchungen

-

den Elternfragebogen Einschulungsuntersuchungen finden Sie hier 

-

zum RKI Impfkalender/BZGA geht es hier

Terminvergaben durch die zuständigen Grundschulen in Absprache mit dem Fachdienst Gesundheit

Begutachtungen von Kindern und Jugendlichen, z. B. Integrationsmaßnahmen in Kindertagesstätten nach §§ 53, 54 SGB XII

Inklusion in Regelschulen nach dem Schulgesetz und Eingliederungshilfen im Rahmen des Schulbesuchs gem. §§ 53, 54 SGB XII

 

Eingliederungshilfe:

-

gemäß SGB XII für seelisch, körperlich und geistig Behinderte sowie für Suchtkranke für die Aufnahme in Betreutes Wohnen/Wohnheim/Werkstatt 

-

den Auftrag erteilt der LWV als Kostenträger an die Gesundheitsämter, LWV Kassel, Tel.: 0561 1004-0 

Schulberatung (Schulformberatung, Förderschulen etc.)

Prüfen der Schulfähigkeit (z. B. Ruhen der Schulpflicht)

Notwendigkeit einer Schulbeförderung

Schulsport- und Schwimmbefreiungen

 

 

Ansprechpartner für die oben stehenden Punkte:

Frau Karina Vieth, Tel.: 06621 87-2424 - Eingang 3

und Frau Jutta Freisinger, Tel.: 06621 87-2406 - Eingang 3

 

 

 

V. a. Missbrauch, Misshandlungen oder Verwahrlosung

 

Ansprechpartner:

Frau Siemers, Ärztin im Gesundheitsamt, Tel.: 06621 87-2417