Lebenslauf Dr. Michael H. Koch (CDU)

 

1993    ​​Allgemeine Hochschulreife an der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld
1993-1994  Wehrdienst in Koblenz und Sontra
1994-2000  ​Studium der Rechtswissenschaften in Jena, Fribourg (CH) und Osnabrück
2000-2002​  Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten in Jena und Bayreuth
​2002-2004  ​Rechtsreferendariat in Wiesbaden und Frankfurt a. M.
2003 Promotion im europäischen Verwaltungsrecht zum Thema: ​​​​„Die Externalisierungspolitik der Kommission“
2004-2008  Pressesprecher des Thüringer Innenministeriums
2008-2011​  Justiziar/Referent für Innenpolitik der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ​​​
2011-2013  Fraktionsgeschäftsführer der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag
2014  ​Leiter der Projektgruppe Behördenstrukturreform im Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr
seit 2015 ​ Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg

 

 ​ 

Eine Übersicht über den beruflichen Werdegang von Landrat Dr. Michael Koch finden Sie auch auf externen Seiten, beispielsweise hier:
http://archiv.studiumplus.de/wps/splus/ma/dat/studiumplus/Michael_Koch/