Teilen

Untermenü

Der Landkreis bei Facebook

Button zu Facebook

KFZ-Online-Portal

Logo ikfz

Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung

Meeschendorf

Ausführlich beraten haben sich die Mitglieder des Kreisausschusses in ihrer Sitzung am Dienstag zum Verkauf der kreiseigenen Erholungsstätte Meeschendorf. Die sanierungsbedürftige Ferienanlage am Meeschendorfer Strand mit einer Gesamtfläche von 1,09 Hektar soll zu einem Kaufpreis von 2.175.000 Euro an den Höchstbietenden verkauft werden. Von 27 Kaufinteressenten hatten 12 Bieter während des Bieterverfahrens, das am 29. Mai endete, ein Angebot abgegeben.

Das eingegangene Höchstangebot wird dem Kreistag nun zur Beschlussfassung vorgelegt. Eine Entscheidung zum Verkauf der Ferienstätte auf der Ostseeinsel wird in der nächsten Kreistagssitzung am 18. Juni erwartet.

Teilen