Teilen

Untermenü

Der Landkreis bei Facebook

Button zu Facebook

KFZ-Online-Portal

Logo ikfz

Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung

Zeugnisuebergabe intern Abschluss

 

15 Mitarbeiter der Kreisverwaltung Hersfeld-Rotenburg haben einen großen beruflichen Meilenstein erreicht. Sechs Kolleginnen und Kollegen beendeten ihre dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte erfolgreich. Zudem absolvierten fünf Mitarbeiter ihre dreijährige Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt. Weitere zwei Kollegen schlossen die einjährige Fortbildung zum Verwaltungsbetriebswirt ab. Darüber hinaus beendeten zwei Verwaltungswirte ihre Ausbildung im Landratsamt erfolgreich.

Bei einer internen Feierstunde im Kreistagssitzungssaal überreichte Landrat Dr. Michael Koch die Zeugnisse. „Sie alle haben sehr gute Prüfungsergebnisse erreicht“, gratulierte er den Absolventen. „Freuen Sie sich jetzt auf ihre neue Tätigkeit. Setzen Sie ihre Stärken und Talente zielführend bei ihrer Arbeit ein.“ Gleichzeitig wünschte Koch sich, dass die Absolventen in ihrer Motivation nicht nachlassen und ermutigte sie, stets kritisch zu bleiben.

Personalratsvorsitzender Gerhard Eckstein ergänzte, dass es jetzt Zeit sei, mutig zu sein und Entscheidungen zu treffen: „Nur im Team sind wir stark.“ Den Glückwünschen schlossen sich der Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung René Petzold, Ausbildungsleiterin Tanja Licht, Personalchefin Martina Tietz sowie die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Ute Boersch an.

Besondere Anerkennung erhielt die Verwaltungsfachangestellte Franziska Thiel, die mit 14 Punkten Lehrgangsbeste des Hessischen Verwaltungsschulverbandes wurde. Auch die Verwaltungsfach-angestellte Anabel Prosoli schloss ihre Prüfung mit „sehr gut“ (13 Punkte) ab. Von den Verwaltungsfachwirten ist Rica Schäfer mit 14 Punkten Lehrgangsbeste. Ebenfalls mit „sehr gut“ schnitten beide Verwaltungsbetriebswirte Martina Jerabek (14 Punkte) und Tobias Deiseroth (13 Punkte) ab.

Auf dem Foto sind zu sehen:

Vorne (von links): Die Verwaltungsfachangestellten Franziska Thiel, Hannah Bernhardt, Anabel Prosoli, Nadine Bohm und Alexander Heilke.

Mitte (von links): Der Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung René Petzold sowie die Verwaltungsfachwirte Christoph Kolitsch (VFW), Lisa Stenzke (VW), Alisa Stück, Robin Rüger (VW), Martin Schuchardt, Rica Schäfer, Kristina Kauffold und Ausbildungsleiterin Tanja Licht.

Hinten (von links): Die Verwaltungsbetriebswirte Martina Jerabek und Tobias Deiseroth, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Ute Boersch, Personalratsvorsitzender Gerhard Eckstein, Personalchefin Martina Tietz und Landrat Dr. Michael Koch.

Teilen