Teilen

Untermenü

Der Landkreis bei Facebook

Button zu Facebook

KFZ-Online-Portal

Logo ikfz

Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung

 

1Unternehmensbesuch Schreinerei SchrönLandrat Koch besucht Schreinerei Schrön

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg investiert weiter in die Sanierung seiner Schulen. Von dieser Maßnahme profitiert auch die Geistalschule in Bad Hersfeld. Im Zuge der Sanierung werden dort insgesamt 43 neue Türen und 29 Fenster eingebaut. Den Auftrag erhielt die Schreinerei Schrön aus Kirchheim-Gersdorf.

Im Rahmen seiner regelmäßig stattfindenden Unternehmerbesuche besuchte Landrat Dr. Koch gemeinsam mit dem Wirtschaftsförderer des Landkreises Bernd Rudolph nun die Firma. Besonders beeindruckte den Landrat die hohe Flexibilität des Unternehmens, das neben Schreinerarbeiten auch Holz- und Kunststofffenster anfertigt sowie Bestattungen durchführt.

„Die Erfahrungen unsere Zusammenarbeit mit der Schreinerei Schrön sind sehr positiv. Sie ist eines von vielen familiengeführten Vorzeigeunternehmen, die unsere Region prägen. Hier wird Handwerk gelebt und Qualität groß geschrieben“, so Landrat Dr. Michael Koch während seines Unternehmensbesuches in der Firma.

Ein Alleinstellungsmerkmal des Betriebes ist das eigene Sägewerk, mit dem heimisches Holz aus umliegenden Wäldern eingeschnitten und später zu hochwertigen Möbeln und Bauelementen verarbeitet wird. Die Schreinerei Schrön ist ein familiengeführtes Unternehmen. Die Inhaber Bernd und Roman Schrön arbeiten eng mit Frau und Mutter Claudia zusammen, die die Buchhaltung im Unternehmen übernimmt. Darüber hinaus gibt es noch vier weitere Mitarbeiter und einen Auszubildenden. „Wir sind durch unsere personelle und maschinelle Ausstattung in der Lage, sämtliche Produkte aus Holz und Kunststoff selbst herzustellen und können dadurch individuell auf jeden Kundenwunsch eingehen. Bei uns könnte sich der Kunde den Baum aussuchen, aus dem später sein Möbelstück hergestellt wird“, so Roman Schrön.

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF