Arsen-Belastung: Unterstützung für Anwohner

Das Zwischenergebnis eines rechtshistorischen Gutachtens, welches das Land Hessen in Auftrag gegeben hat, besagt, dass das Land die Sanierung der mit Arsen verseuchten Grundstücke nicht bezahlen muss. Landrat Dr. Michael Koch hat daraufhin sein Versprechen erneuert: „Die Betroffenen...

weiterlesen

So aufgeschlossen sind Senioren bei Technik

In einer Kooperation haben der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und die Hochschule Fulda herausgefunden, wie aufgeschlossen die Senioren in unserem Landkreis tatsächlich Technik im Alltag gegenüberstehen. Hier geht's zu den Ergebnissen:

weiterlesen

Amt nutzt jetzt Luca-App zur Kontaktnachverfolgung

Die Pandemie per Smartphone zu bekämpfen – das ist die große Hoffnung, die auf der Luca-App ruht. Mittlerweile sind alle hessischen Gesundheitsämter an die App angeschlossen, wodurch Papierlisten zur Corona-Kontaktermittlung und –verfolgung zu einem Großteil...

weiterlesen

1200 Einsatzkräfte der Feuerwehren werden geimpft

Gute Nachrichten für die freiwilligen Feuerwehren: Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat über 1200 Impftermine für die Einsatzkräfte der Feuerwehren geschaffen. Bereits ab Freitag werden die ersten Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Impfzentrum des Landkreises...

weiterlesen

Ab sofort gilt nur noch Bundes-Notbremse im Kreis

Mit sofortiger Wirkung hat der Landkreis Hersfeld-Rotenburg seine beiden Allgemeinverfügungen aufgehoben. Landrat Dr. Michael Koch sagt: „Durch die beschlossene Bundes-Notbremse haben wir nun Maßnahmen, die bundesweit gelten. Diese wollen wir auch im Landkreis Hersfeld-Rotenburg...

weiterlesen

Land sichert Fortbestand aller Ausbildungsberufe

Das Land Hessen hat mit einer Neuausrichtung der Berufsschulstandorte für langfristige Planbarkeit gesorgt. Landrat Dr. Michael Koch sagt: "Das ist ein wichtiges Zeichen zur Stärkung unseres ländlichen Raums und ein Glücksfall für die Region." Der Erhalt aller...

weiterlesen

Landkreis führt digitalen Rechnungsworkflow ein

Die Kreisverwaltung hat einen vollständig elektronischen Rechnungsworkflow (RWF) eingeführt. Damit geht der Landkreis Hersfeld-Rotenburg einen weiteren wichtigen Schritt zur Digitalisierung der Arbeitsprozesse.

weiterlesen

Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt

In der nun schon dritten Woche unterstützt die Bundeswehr auch die Kreisverwaltung im Kampf gegen das Coronavirus. 10 Soldatinnen und Soldaten sind an sieben Tagen in der Woche im Einsatz, um die Pandemie einzudämmen - im Bereich der Kontaktnachverfolgung.

weiterlesen

Die Hilfen für Seniorinnen und Senioren sollen dazu beitragen, altersbedingte Schwierigkeiten zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern. Sie sollen den Menschen die Möglichkeit erhalten, am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen, Selbsthilfekräfte zu stärken und so lange wie möglich in der gewohnten häuslichen Umgebung zu verbleiben. 

 

Die Leistungen werden für Bürgerinnen und Bürger ab dem 65. Lebensjahr angeboten, insbesondere für hilfebedürftige Seniorinnen und Senioren.

 

Über diese gesetzlichen Leistungen hinaus gibt es hier noch viele interessante Angebote, die den Seniorinnen und Senioren unseres Landkreises zur Verfügung stehen.