Musikschule: Unterricht läuft per Video weiter

Die Schließung der Unterrichtsstätten der Musikschule Hersfeld-Rotenburg zur Corona-Prävention kam mit relativ kurzer Vorlaufzeit, wie bei allen anderen Institutionen und Unternehmen. Der Unterricht läuft aber inzwischen wieder weiter, über digitale Medien.

weiterlesen

Solidarität in der Corona-Krise: Neue Ausrüstung

K+S unterstützt die beiden Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Wartburgkreis mit dringend benötigter Schutzausrüstung. Der Rettungsdienst des Wartburgkreises erhielt Masken, Schutzanzüge und Schutzbrillen. Dr. Michael Koch, Landrat von Hersfeld-Rotenburg, holte jetzt...

weiterlesen

Kreis fördert digitale Vernetzung unter Nachbarn

Gerade in der aktuellen Situation rund um das Coronavirus ist es wichtiger denn je, die Gemeinschaft in den Gemeinden und Städten zu stärken. Nachbarschaftshilfe ist ein tragender Bestandteil, der besonders alleinstehende Senioren und Menschen, die zur Risikogruppe gehören,...

weiterlesen

Bürgertelefon über Ostern nicht erreichbar

Das für alle Fragen rund um Corona eingerichtete Bürgertelefon des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ist über die Osterfeiertage von Freitag, 10. April bis einschließlich Montag, 13. April nicht erreichbar.

weiterlesen

Corona: Vorkehrungen zum Schutz im Landratsamt

Den Durchblick behalten trotz Corona: Das neuartige Virus hält derzeit quasi die ganze Welt in Atem – dennoch muss der Alltag weitergehen. Das gilt auch für den Dienstbetrieb in der Kreisverwaltung. Gerade in den öffentlichen Bereichen des Landratsamts wurden deshalb besondere...

weiterlesen

Kreisverwaltung in Corona-Zeiten - Teil 5

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung stehen auch trotz der momentan angespannten Lage rund um das Coronavirus weiterhin für die Bürger im Landkreis zur Verfügung. Der Dienstbetrieb wird weiterhin aufrecht erhalten. Allerdings haben sich die Aufgaben und der Arbeitsalltag in vielen...

weiterlesen

Corona: Beschäftigungsideen und Osterrätsel

Viele Eltern betreuen ihre Kinder aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus schon seit einigen Wochen selbst. Jetzt beginnen die Osterferien und die Kinder wollen natürlich weiterhin was zu tun haben. Unsere Kinder-, Jugend- und Familienförderung möchte in dieser...

weiterlesen

Corona: Eltern und Kinder im Stresstest

Hersfeld-Rotenburg, 2. April 2020 - Wie die Erziehungsberatungsstelle helfen kann: Kindertageseinrichtungen und Schulen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen, ebenso mussten Vereine, Jugend- und Familienzentren sowie Freizeitmöglichkeiten außer Haus ihre Angebote einstellen....

weiterlesen

Die Arbeit  des Fachdienstes Finanzmanagement und Controlling erfolgt auf der Grundlage der Bestimmungen der Hessischen Landkreisordnung (HKO), der Hessischen Gemeindeordnung (HGO), der Gemeindehaushaltsverordnung und der Gemeindekassenverordnung. Weiterhin sind das Hessische Verwaltungsvollstrekkungsgesetz, Bundes- und Landesgesetze (insbesondere Finanzausgleichsgesetz), Erlasse der Ministerien und Verfügungen der Aufsichtsbehörde sowie Kreistags- und Kreisausschussbeschlüsse umzusetzen.

Die Aufgaben gliedern sich in die Bereiche:

  • Zentrales Finanzmanagement;
  • Koordination der jährlichen Haushaltsplanung;
  • Erstellung der Jahresrechnungen (Schlussbilanz, produktorientierte Ergebnis- und Finanzrechnung);
  • Berechnung des Kommunalen Finanzausgleichs und weiterer Umlagen;
  • Entwicklung steuerungsrelevanter Daten (Budgetberichte, Abweichungsanalysen, Kennzahlen sowie ad-hoc-Berichte) und
  • Zentrales Forderungs- und Kreditmanagement.

 

Kontakt

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Finanzen
Friedloser Straße 12
36251 Bad Hersfeld

Leitung: 

Ulrike Schott

Telefon:

06621 87-1200

Fax:

06621 87-571200

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Aktueller Haushaltsplan

Haushalt 2019 2020

In der Kreistagssitzung am 12. November 2018 wurde der rund 208 Mio. Euro schwere Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 (ca. 211 Mio. Euro) beschlossen. Deutliche Schwerpunkte werden im Investitionsbereich gesetzt: auf der Agenda stehen vor allem die Sanierung unserer Schulen und Kreisstraßen. Der RP Kassel hat den Haushaltsplan am 21.12.2018 genehmigt.

Zum Herunterladen des Haushalts klicken Sie bitte hier.

(etwas Geduld bitte, es ist eine umfangreiche Datei)

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF