Amerikanische Faulbrut bei Bienen festgestellt

Nach amtlicher Feststellung der Amerikanische Faulbrut der Bienen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat das Veterinäramt einen Sperrbezirk für Bebra und Alheim festgelegt. In den Alheimer Ortsteilen Nieder- und Oberellenbach sowie im Stadtgebiet Bebra wurde in der vergangenen Woche die...

weiterlesen

Broschüre "Dabei statt allein!" als Download

Die Vereine und Verbände der Migranten/-innen in unserem Landkreis sind wichtige und wertvolle Organisationen, die mit ihren Angeboten hervorragende Integrationsarbeit leisten. Sie sind interkulturelle Brückenbauer zur einheimischen Bevölkerung.

weiterlesen

Lullusfest 2019 in vollem Gange

Nach dem Entzünden des Fierches um Punkt 12 Uhr, startete am Montagmittag der Lolls-Festumzug am Bad Hersfelder Marktplatz. Auch der Landkreis Hersfeld-Rotenburg war mit den Mitgliedern des Kreisausschusses vertreten und feierte den Beginn des wohl ältesten Volksfestes der Welt und damit...

weiterlesen

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mit Stefan Hertrampf scheidet für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg nach 22 Jahren eine Persönlichkeit aus dem Amt des Kreisbrandmeisters aus, die sich weithin große Anerkennung und Wertschätzung erworben hat. Landrat Dr. Michael Koch und Kreisbrandinspektor Marco Kauffunger...

weiterlesen

Landkreis löscht im Miniaturformat

Ab sofort können alle Feuerwehren im Kreis mit einem Schaumlöschtrainer üben: Immer öfter müssen Feuerwehren Brände mit Schaum löschen. Um das Löschmittel richtig einzusetzen, braucht es jedoch ein qualifiziertes Training. Das können die...

weiterlesen

Bauarbeiten abgeschlossen

Eingangsbereich der Großsporthalle Heringen fertig saniert Die Bauarbeiten zur Erweiterung des Eingangsbereiches der Großsporthalle in Heringen, die zur Werratalschule der Stadt gehört, sind abgeschlossen. Es wurde nicht nur ein 56 Quadratmeter großer Anbau errichtet,...

weiterlesen

Stets mit vollem Herzen dabei

Für  Verdienste in der Kreisverwaltung geehrt: „Jeder Arbeitgeber, dem es gelingt Mitarbeiter über Jahrzehnte an sich zu binden, kann stolz auf sich und die Mitarbeiter sein. Denn das ist keine Selbstverständlichkeit mehr“, dankte Landrat Dr. Michael Koch den...

weiterlesen

Landkreis will Kommunen unterstützen

Jedes kommunale Freibad erhält 20.000 Euro: Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg betreiben zehn Kommunen Freibäder, womit sie einen standortnahen Schwimmunterricht ermöglichen. Der Kreis will die Kommunen dabei unterstützen und bezuschusst in 2019 jedes der zehn kommunalen...

weiterlesen

Die Arbeit  des Fachdienstes Finanzmanagement und Controlling erfolgt auf der Grundlage der Bestimmungen der Hessischen Landkreisordnung (HKO), der Hessischen Gemeindeordnung (HGO), der Gemeindehaushaltsverordnung und der Gemeindekassenverordnung. Weiterhin sind das Hessische Verwaltungsvollstrekkungsgesetz, Bundes- und Landesgesetze (insbesondere Finanzausgleichsgesetz), Erlasse der Ministerien und Verfügungen der Aufsichtsbehörde sowie Kreistags- und Kreisausschussbeschlüsse umzusetzen.

Die Aufgaben gliedern sich in die Bereiche:

  • Zentrales Finanzmanagement;
  • Koordination der jährlichen Haushaltsplanung;
  • Erstellung der Jahresrechnungen (Schlussbilanz, produktorientierte Ergebnis- und Finanzrechnung);
  • Berechnung des Kommunalen Finanzausgleichs und weiterer Umlagen;
  • Entwicklung steuerungsrelevanter Daten (Budgetberichte, Abweichungsanalysen, Kennzahlen sowie ad-hoc-Berichte) und
  • Zentrales Forderungs- und Kreditmanagement.

 

Kontakt

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Finanzen
Friedloser Straße 12
36251 Bad Hersfeld

Leitung: 

Ulrike Schott

Telefon:

06621 87-1200

Fax:

06621 87-571200

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Aktueller Haushaltsplan

Haushalt 2019 2020

In der Kreistagssitzung am 12. November 2018 wurde der rund 208 Mio. Euro schwere Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 (ca. 211 Mio. Euro) beschlossen. Deutliche Schwerpunkte werden im Investitionsbereich gesetzt: auf der Agenda stehen vor allem die Sanierung unserer Schulen und Kreisstraßen. Der RP Kassel hat den Haushaltsplan am 21.12.2018 genehmigt.

Zum Herunterladen des Haushalts klicken Sie bitte hier.

(etwas Geduld bitte, es ist eine umfangreiche Datei)

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF