Reise durch den Zauberwald, Sommerferienweltreise oder Farben-Party: Bereits im Laufe des Jahres hat die Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Insbesondere für Familien steht auch für den Rest des Jahres noch einiges auf dem Programm.

Zeitreise in die Geschichte und Blick zu den Sternen

Bis zum Beginn der Weihnachtsferien gibt es über neun Wochen lang eine Veranstaltung in Briefform. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung der Geschichte „der Keller der Zeit“, in der es neben Spaß und Spannung, viel Wissenswertes zur Himmelsforschung zu erfahren gibt. Für einen Teilnahmebeitrag von zehn Euro gibt es die Geschichte und umfangreiches Begleitmaterial per Post. Alle, denen die Lektüre ausreicht, können das Angebot kostenlos per E-Mail erhalten. „Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab neun Jahren und es eignet sich als Familienprojekt“, sagt Thorsten Zeige, Jugendbildungsreferent des Landkreises. Als Ergänzung findet am Samstag, 12. Dezember ab 19 Uhr eine kostenlose geführte Sternenbeobachtungstour mit dem Titel „Zeitfenster ins All“ in Rotenburg statt.

Spielewinter für die kalte Jahreszeit

Brett- und Kartenspiele sind der Klassiker schlechthin in der dunklen Jahreszeit. Die Kinder-, Jugend- und Familienförderung startet daher im Dezember einen Spielewinter. Ab Dienstag, 1. Dezember bietet ein Online-Adventskalender viele Ideen für Groß und Klein. Informationen hierzu werden rechtzeitig auf der Facebook-Seite der Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises veröffentlicht.

Brettspiele

Um möglichst viele Spiele – Klassiker oder Neuheiten – zu Hause ausprobieren zu können, wird es im Dezember kostenlose Spieleboxen zum Ausleihen geben. Die Boxen enthalten, je nach Altersgruppen gestaffelt, jeweils rund zehn Spiele, die in aller Ruhe ausprobiert werden können und erst nach Ende der Weihnachtsferien zurückgegeben werden müssen. Nach Möglichkeit werden auch Internet-Links beigefügt, die den Einstieg in die Spiele erleichtern.

 

Darüber hinaus bieten das Team der Kinder-, Jugend- und Familienförderung und seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an mehreren Tagen im Dezember eine Spieleeinheit für Familien an. Parallel dazu gibt es diverse Online-Spielrunden. Für diese kostenfreien Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung online nötig, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Auf der Homepage des Landkreises unter www.jugendarbeit-hef-rof.de finden sich weitere Informationen zu den Veranstaltungen. Ab sofort ist dort zusätzlich die Anmeldung für alle Programmpunkte möglich.