Familienfeiern, Tagesgruppen, Übernachtungen: Alle Gäste sind willkommen

Nach fünf Monaten ist wieder Leben auf dem Jugendhof am Rotenburger Emanuelsberg: Ab sofort hat der Jugendhof wieder seine Türen für Gäste geöffnet. Bereits seit vergangener Woche finden Familienfeiern und Veranstaltungen für Tagesgruppen statt, aktuell bereiten die Mitarbeitenden des Jugendhofs alle Aufenthalts- und Schlafräume für Gäste vor.

derjugendhof

Der Geschäftsführer der Einrichtung Klaus Raub erklärt: „Das gesamte Team des Jugendhofs freut sich darauf, den Gästen einen schönen Aufenthalt zu bereiten.“ Raub empfiehlt allen interessierten Gruppenleitungen, Familien und anderen Gästen, sich mit schriftlichen oder telefonischen Aufenthaltswünschen an die Mitarbeitenden der Rezeption des Jugendhofs zu wenden. Hier erhält man Auskunft über mögliche Buchungen oder die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Hygieneregeln. Das Büro ist montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr besetzt. Kontakt: Telefon 06623 2686 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter www.derjugendhof.de.

Hofcafé am 17. Juli

Der „Re-Start“ auf dem Emanuelsberg wird für die Öffentlichkeit mit dem nächsten Hofcafé am Samstag, 17. Juli gefeiert. Weitere Informationen zur Veranstaltung erfolgen zeitnah. In den Sommerferien finden im Jugendhof außerdem verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiten statt. Ab Mitte August werden dann Studierende des Studienzentrums der Finanzverwaltung und Justiz Hessens ihr Quartier im Jugendhof beziehen.