Hofcafé 2

Nach fast einem Jahr Pause ist es wieder soweit: Das nächste Hofcafé auf dem Emanuelsberg im Jugendhof Rotenburg findet am Samstag, 17. Juli ab 14.30 Uhr statt. Zu Gast ist ein bekannter Künstler mit seinem Sohn, die unterhaltsame Kostproben geben werden. „Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie neben Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken den Start in die Sommerferien unter dem Eichenbaum im Innenhof des Jugendhofes“, sagt Klaus Raub, Chef des Jugendhofs.

Damit den Gästen nach langen Monaten ohne gesellige Formen des Austausches etwas Besonderes geboten werden kann, startet der Jugendhof am Samstag zusammen mit der Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises als Kooperationspartner durch – das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Spielekisten gegen Langeweile in den Sommerferien

Rechtzeitig zu den Sommerferien wird die Familienförderung während des Hofcafés neue Familien-Spaß-Kisten vorstellen und Familien mit ihren Kindern die Möglichkeit geben, diese aktiv kennenzulernen und zu testen. „Die vier großen Boxen enthalten jeweils mehrere Spiele und Spielmaterialien, die draußen viel Spaß und Action versprechen“, erklärt das Jugendarbeiterteam. Dazu gehört alles, was man unter anderem für Gummihuhn-Golf benötigt. Ebenso enthalten sind die nordischen Spieleklassiker Kubb und Mölkky, ein mobiler Minigolfparcours, ein Spikeball-Set, Street Hockey oder Crossboule. Die Kisten können in den Sommerferien ab dem 22. Juli kostenfrei von Familien mit Kindern ab acht Jahren bei der Kinder-, Jugend- und Familienförderung ausgeliehen werden. Weitere Informationen zu den Spielekisten und zur Ausleihe gibt es telefonisch bei der Familienförderung unter der 06621 875217.

Die kommenden Hofcafé-Termine in der Übersicht:

  • Samstag, 7. August, 14.30 Uhr
  • Samstag, 28. August, 14.30 Uhr

FlyerJugendhof