WorkshopMedienzentrum Hersfeld-Rotenburg bietet Seminarreihe für Senioren an

Technische Geräte und das Internet sind für die meisten Senioren Neuland. Das Medienzentrum des Landkreises in Rotenburg will der älteren Genration mithilfe einer Seminarreihe, die Ende August startet, den Umgang damit näher bringen und erleichtern.

HKZ RotenburgHEIMATGROSSERHERZEN will Pflegeberufe wieder attraktiv machen

Vor allem Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen haben in Deutschland immer mehr mit dem Mangel an Fachpersonal zu kämpfen. Die richtige Versorgung der Patienten bleibt so oftmals auf der Strecke. Die Gesundheit ist das wertvollste Gut des Menschen und sollte nicht unter dem Fachkräftemangel leiden - trotzdem kommt das aber vor. 

SommertourWie schon in den vergangenen Jahren gibt es auch 2019 wieder eine zweitägige Sommertour mit Landrat Dr. Michael Koch. Dabei erkundet er mit einer Gruppe von jeweils rund 100 Teilnehmern verschiedene Orte im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Während für den ersten Tag der Tour schon die Obergrenze von Teilnehmern erreicht ist, sind für die zweite Tour noch Restplätze zu vergeben. 

HofcafeSchon in den 1920er Jahren gab es auf dem Emanuelsberg ein kleines Waldcafé. Auch nach der Neuerbauung im Jahr 1954 erfreute sich das kleine Lokal großer Beliebtheit. „Wir wollen alte Erinnerungen aufleben lassen und neue schaffen", erklärt Klaus Raub, Chef des Jugendhofs.

Besuch Sprachcafé Künholz2 GroßNach der Flucht in ein fremdes Land stehen Frauen vor vielen Problemen: Die unbekannte Sprache gehört zu den größten. Dort setzt die Initiative des Sprachcafés an. Hier können die Frauen kostenfrei Deutsch lernen.

 

Wir haben geschlossenDie Außenstelle der Kreisverwaltung in Rotenburg wird am Montag, den 8. Juli, ab 12.30 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen stehen den Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag die Mitarbeiter des Landratsamtes oder die Kfz-Zulassungsstelle in Bad Hersfeld zur Verfügung.

Die Schulsanierungen schreiten voran: Die Mitglieder des Kreisausschusses haben in ihrer Sitzung am Dienstagnachmittag über die Komplettsanierung des Werkstattgebäudes an den Beruflichen Schulen in Bebra entschieden.

MedienzentrumDas Medienzentrum in Rotenburg legt während der hessischen Sommerferien eine kurze Pause ein. Zwischen dem 8. Juli und 19. Juli schließt das Medienzentrum seine Tore. Der normale Betrieb wird ab dem 22. Juli wieder aufgenommen – ab da gelten die regulären Öffnungszeiten.

Verwaltungsfachwirte

Doppelten Grund zur Freude gab es jetzt im Landratsamt Bad Hersfeld. Während einer internen Feier übergab Landrat Dr. Michael Koch zwölf Auszubildenden ihre Abschlusszeugnisse und elf Mitarbeitern ihre Verwaltungsfachwirt-Diplome.

collgaeZum Hessentag hieß es im Landkreis „Terve“, „cześć“ und „안녕하세요“. Zu Gast waren die Partnerkreise und Gäste aus Hyvinkää (Finnland), Dzialdowo (Polen) und Cheorwon (Südkorea). Drei Tage buntes Programm und als Highlight des Besuches der große Festumzug.

sport 3097621 960 720

Finanzielle Unterstützung für unsere Sportvereine! Der Kreisausschuss hat in seiner aktuellen Sitzung Beihilfen zur Förderung von Sportstätten im Landkreis und für die Anschaffung von Sportgeräten freigegeben. Die Vorschläge kamen vom Sportbeirat.

DRK 660 440 81999428d4Im Notfall ist es wichtig, dass schnell Hilfe kommt. geholfen wird. Hierfür wird in Hessen ein hochqualifiziertes Hilfeleistungssystem vorgehalten, das Tag und Nacht die Notfallversorgung und den Krankentransport sicherstellt. Diese rettungsdienstlichen und notärztlichen Leistungen werden vom Landkreis vergeben und zuvor öffentlich ausgeschrieben. Über diese Vergaben hat der Kreisausschuss in seiner aktuellen Sitzung beraten.

wahlDiesen Sonntag sind 93.316 Wahlberechtigte aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg aufgerufen, ihre Stimme für Europa abzugeben und bei einer der 40 Parteien ihr Kreuz zu machen. Die vorläufigen Ergebnisse aus dem Kreis werden am Wahlabend auf der Homepage veröffentlicht.

 

Übergabe Defi DGUVRund 100.000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland am plötzlichen Herztod. Defibrillatoren könnten diese Zahl senken und Leben retten. Die flächendeckende Versorgung mit den nützlichen Ersthelfern wird jetzt im Landkreis umgesetzt. Einen Überblick über Defis in der Nähe gibt eine App.

Unterkategorien