Startseite / Aktuelles


13.03.2015

026_2015_Tag-offene-Türe-Gesundheitsamt-001

(Bad Hersfeld, 12. März 2015). Zu einem „Tag der offenen Türe“ laden Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt und das Gesundheitsamt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ein für Samstag, 21. März 2015. Ab 11:00 Uhr präsentiert das Amt einen tiefen Einblick in die Vielfalt der Aufgaben und Angebote, die der Fachdienst Gesundheit für die Bürger vorhält und leistet.

10.03.2015
Geld-Pixelio

(Bad Hersfeld, 10. März 2015). Für Menschen mit Behinderungen werden vom Land Hessen auch im Jahr 2015 Fördermittel für behindertengerechte Umbaumaßnahmen im vorhandenen Wohnungsbestand zur Verfü­gung gestellt. Darauf hat Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt hingewiesen.

05.03.2015
Künstlerinnen und Künstler der „Kunstwerkstatt Mecklar“ mit einigen der wundervollen Bilder
(Bad Hersfeld, 05. März 2015). „Farbenfreude in Öl und Acryl“ — diesen Titel trägt die Bilder-Ausstellung, die im Landratsamt in Bad Hersfeld zu sehen ist. 45 Bilder von Antoinette Böttner, Jörg Dewald, Waltraud Ehlers, Gudrun Hahn, Christoph Kriefall, Regine Plaß und Gabriele Weiß-Mattheis der „Kunstwerkstatt Mecklar“ werden gezeigt.
03.03.2015
Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (6. v. rechts) und Bürgermeister Manfred Koch (3. v. links) übergeben

(Kirchheim, 03. März 2015). Als im Juni 1986 der Bürgerbus Kirchheim seinen Fahrbetrieb startete, ahnte niemand, wie erfolgreich sich dieses Projekt in den folgenden Jahrzehnten entwickeln würde. Unter dem Motto Bürger fahren für Bürger“ wurde in einem Modellprojekt des Landes Hessen mit einem Kleinbus für acht Personen begonnen.

03.03.2015
019_2015_KATWARN

(Bad Hersfeld, 27. Februar 2015). Seit Ende des Jahres 2014 verfügt der Landkreis-Hersfeld-Rotenburg über die Möglichkeit, Warnmeldungen über das so genannte „KATWARN-System“ zu versenden. KATWARN ist ein mobiler Warndienst für die Bevölkerung. Bei Unglücksfällen wie etwa Großbränden, Bombenfunden oder Unwetterlagen werden  über KATWARN Warninformationen direkt und ortsbezogen auf das Mobiltelefon der angeschlossenen Bürgerinnen und Bürger gesendet.


 



Für ältere Meldungen klicken Sie bitte                           ...hier
Letzte Änderung: 06.03.2014 08:04 Uhr