Förderung Naturschutz und Landschaftspflege

Natur-Umwelt_Albrecht E. Arnold_pixelio.de-klein
Natur und Landschaft sind in zunehmendem Maße einerseits durch Nutzungsintensivierung in der Landwirtschaft und konkurrierende Flächenansprüche in den Gunstlagen (Siedlungs-, Verkehrswegebau), andererseits durch Nutzungsaufgabe von unwirtschaftlich gewordenen Flächen gefährdet. Um hier gegenzusteuern werden in von der EU, dem Bund, dem Land Hessen und dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg angebotenen Programmen und Maßnahmen Finanzmittel eingesetzt. Dies erfolgt im Rahmen des Hess. Integrierten Agrarumweltprogrammes (HIAP), der Wiederverwendung von Mitteln der Ausgleichsabgabe sowie durch vom Landkreishaushalt bereitgestellte Gelder, mit denen die Grünlandnutzung, die Anlage von Blüh- und Schonflächen, Erosionsschutzmaßnahmen, Anlage von Feuchtbiotopen, Gehölzstrukturen etc. gefördert werden.

Kontakt
Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Ländlicher Raum
Hubertusweg 19
36251 Bad Hersfeld



Ansprechpartner
Frank Dittmar

Telefon 06621 / 87-6256
Fax 06621 / 87-6262
Email frank.dittmar@hef-rof.de












Titelbild
Foto oben rechts   © Gerd Altmann_pixelio.de
Kleines Foto Mitte  © Albrecht E. Arnold_pixelio.de


Letzte Änderung: 23.05.2012 14:52 Uhr