Landkreis investiert in sichere Straßen

Zur Bekanntgabe aller Baumaßnahmen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg von Hessen Mobil erläuterte Landrat Dr. Michael Koch: „In diesem Jahr bauen wir an neun Kreisstraßen. Im Haushaltsjahr 2021 stehen dafür über eine Million Euro bereit.“

weiterlesen

Eine Doppelstunde der besonderen Art

An den Beruflichen Schulen Bebra fand vor Kurzem eine digitale Doppelstunde der etwas anderen Art statt: Per Videokonferenz sprachen Landrat und Schuldezernent Dr. Michael Koch und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz mit Schulleiterin Yvonne Buchenau, Lehrkräften und Schülerinnen...

weiterlesen

Kreisstraße 56 wegen Baumpflege gesperrt

Am Mittwoch, 10. März und Donnerstag, 11. März wird die Kreisstraße 56 zwischen Gilfershausen und Braunhausen für alle Verkehrsteilnehmenden voll gesperrt. Grund dafür sind Baumpflegearbeiten am Gilfershäuser Tunnel. Die Umleitung über Bebra, die...

weiterlesen

Duale Studierende gesucht: Bauingenieurwesen

Der Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bietet Studienplätze für: Studenten (m/w/d) im dualen Studiengang Bauingenieurwesen (B. Eng.) Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg verfügt über mehrere Immobilien, darunter Bürogebäude sowie...

weiterlesen

„Eine gelebte Partnerschaft zum Wohle aller“

Was vor 25 Jahren mit der notfallmedizinischen Versorgung in Großensee begann, ist heute gelebte Praxis: Am 8. November 1995 schlossen der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und der benachbarte Wartburgkreis eine Vereinbarung, dass der Kreis Hersfeld-Rotenburg die rettungsdienstliche...

weiterlesen

Geistalhalle wird für 2,1 Millionen Euro saniert

Die Geistalhalle wird seit Herbst 2020 umfangreich saniert, mittlerweile sind die Fortschritte deutlich erkennbar: insgesamt werden hier 2,1 Millionen Euro investiert. Neben den heimischen Sportvereinen, die die Halle in Nicht-Corona-Zeiten benutzen, profitieren auch die Schüler und Lehrer...

weiterlesen

Schnelleres Internet für Schulstandort Heringen

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat am Dienstag auf dem Dach der Werratalschule eine Richtfunkantenne installiert, die künftig dem Schulstandort Heringen eine Internetgeschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit pro Sekunde ermöglicht.

weiterlesen

Knüll soll Naturpark werden - Karten liegen offen

Die Region Knüll soll Naturpark werden und sie kommt diesem Ziel immer näher: Die rechtlichen Anforderungen des Projekts des Zweckverbands Knüll sind bereits erfüllt, bis zur Ausweisung des Knülls als Naturpark fehlt nur noch ein letzter Schritt: die Offenlegung der...

weiterlesen

Das Sachgebiet Ordnung und Gewerbe ist eine Abteilung mit hauptsächlich polizeilichen und hoheitlichen Aufgaben. Es ist täglich befasst mit den vielfältigen Anforderungen an die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere in den Bereichen Jagd- und Fischerei sowie Waffenangelegenheiten.

Im Bereich der Gefahrenabwehr und Gewährleistung der Sicherheit der Bevölkerung kommt der Bearbeitung des Waffenrechtes sicherlich besondere Bedeutung zu.

Beim Gewerberecht ist der Kreis Fachaufsicht über die Ordnungsämter der kreisangehörigen Gemeinden. Er ist zudem selbst Erlaubnisbehörde für Makler (§ 34 c Gewerbeordnung) und erledigt für 19 der 20 kreisangehörigen Städte und Gemeinden den Gewerbeprüfdienst. Teilbereiche der Handwerksordnung sowie die  Bekämpfung der Schwarzarbeit gehören ebenfalls zu den Aufgabenstellungen.